Neuigkeiten

An dieser Stelle finden Sie regelmäßig Aktuelles aus unserem Unternehmen, Steuertipps und weitere nützliche Informationen.

Wirtschaftliche Zurechnung bei Wertpapiergeschäften

Unter Berücksichtigung der Grundsätze des BFH-Urteils I R 88/13 vom 18.08.2015 hat das BMF die wirtschaftliche Zurechnung bei Wertpapierleihen, Kassa-Geschäften und anderen Wertpapiergeschäften geregelt (Az. IV C 6 - S-2134 / 10 / 10003-02).
Mehr...

Steuereinnahmen steigen in fast allen Mitgliedstaaten der EU

Laut einem aktuellen Bericht der EU über die Steuertrends steigen in den meisten EU-Mitgliedsstaaten die Steuereinnahmen.
Mehr...

Vorübergehende Befreiung der Kommunen von der MWSt durch aufschiebende Optionserklärungen

Das Hessische Finanzministerium und die kommunalen Spitzenverbände haben die Kommunen aufgefordert, wegen des neuen § 2b UStG bis zum Jahresende 2016 aufschiebende Optionserklärungen abzugeben und damit wirtschaftliche Aktivitäten öffentlich-rechtlicher Institutionen für eine Übergangszeit weiter zu ermöglichen.
Mehr...

Gemeinnützigkeit von Attac bestätigt

Laut FG Hessen ist Attac gemeinnützig, da das politische Engagement des Vereins seiner Gemeinnützigkeit nicht entgegensteht. Das berichtet Attac in einer Mitteilung (Az. 4 K 179/16).
Mehr...

Maßnahmen gegenüber Beratern zur Eindämmung aggressiver Steuerplanungsstrategien?

Die EU-Kommission hat am 10.11.2016 die bereits erwartete Konsultation zu Maßnahmen gegenüber Finanzberatern und -intermediären zur Eindämmung potenziell aggressiver Steuerplanungsstrategien eingeleitet.
Mehr...

OECD-Konsultation zum Thema Steuersicherheit

Die OECD ist gemeinsam mit dem Internationalen Währungsfonds von der G20 damit beauftragt worden, weiter an der Verbesserung von Steuersicherheit zu arbeiten und die Kernfragen der zukünftigen G20-Steuer-Agenda zu identifizieren.
Mehr...

Gesetz zur Anpassung des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes an die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts

Der Erhalt von Arbeitsplätzen sowie Planungssicherheit für Unternehmen - das sind die Ziele der in Kraft getretenen Änderungen des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes. Bund und Länder hatten sich auf einen Kompromiss verständigt. Mit den neuen Regelungen zur Verschonung betrieblichen Vermögens erfüllt der Gesetzgeber Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts. Im Dezember 2014 hatte das Gericht Änderungen am bestehenden Gesetz gefordert.
Mehr...

Keine Steuererleichterung für Landwirte bei der Kfz-Steuer

Der Finanzausschuss des Deutschen Bundestags hat einen Vorstoß der Fraktion Die Linke abgelehnt, Sonderfahrzeuge, die in der Land- und Forstwirtschaft verwendet werden, von der Kraftfahrzeugsteuer zu befreien.
Mehr...

Lkw-Maut auf allen Bundestraßen

Der Innenausschuss des Deutschen Bundestags hat beschlossen, die Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen auszuweiten. Landschaftliche Fahrzeuge mit einer Höchstgeschwindigkeit von 40 Stundenkilometern sollen davon ausgenommen sein.
Mehr...

Steuertarif muss geändert werden

Die Bundesregierung hat einen Bericht über die Wirkung der kalten Progression im Einkommensteuerrecht vorgelegt. Zum Ausgleich der Progression wird darin für 2016 und 2017 eine Verschiebung der Tarifeckwerte im Umfang der Inflation empfohlen. Das berichtet der Deutsche Bundestag.
Mehr...